Naturheilpraxis Marcus Pölz

Energetische Medizin

Energetische Medizin ist eine Kunst, deren Fähigkeiten sich der heutige Konsummensch mit einem Durschnittsbewusstsein, nicht einfach in ein paar Wochenendworshops erkaufen kann.

Durchaus ist es aber möglich sich theoretisches Wissen anzueignen, um in weiterer Folge durch jahrelanges Anwenden sich die eigenen Erfahrungen zu erarbeiten, um daraus wahres Wissen über energetische Medizin sich zu erwerben. Dies setzt natürlich die Bereitschaft voraus, sich zu lösen vom Massenbewusstsein um einzutauchen in die Einübung der Lebensweise, die einer solchen begnadeten Art zu Behandeln zu Grunde lieget.

 


Energetische Medizin die in meiner Praxis / Ordination angewendet wird:

Buddhistisches Heilarbeit "REI - KI "

REI = Universelle Seele
KI    = Lebensenergie

 

Japanischer Zen Mönch Mikao Ushui (1865-1926)

Mikaousui

Der Zen Mönch Mikao Ushui hatte durch seine Hinwendung zum "Buddha Ideal "die Eingabe in den Sanskrit Schriftrollen nach Heilanwendungen zu suchen.

Dabei stieß er auf eine Art Initiations-Anleitung die im die Richtung wies. Nach einer 21-tägigen Fastenzeit und den notwendig geschaffenen Voraussetzungen für die Erlangung höherer Erkenntnisse erhielt Mikao Ushui eine Vision die sein Leben für immer verändert hatte. Die Vision erhielt das vollständige Reiki-System der natürlichen Heilung.

Reiki ist ein hervorragender Einstieg für Ärzte, Heilpraktiker und Therapeuten um den Umgang mit Energie zu lernen und dazu überaus effektiv. Reiki (sprich: Ree-Ki) ist eine Heilmethode, die schon vor über 2500 Jahren in den alten Sanskrit-Sutras erwähnt wurde und ihre Wurzeln im tibetanischem Buddhismus zu finden sind. Der Japaner Mikao Ushui bildete in Japan mehrere Reiki-Lehrer aus. Über Herrn Hayashi und Frau Takata gelangte Reiki über die USA in den Westen.

Mit Reiki habe ich in meinem Leben schon sehr erstaunliche Dinge erlebt und unglaubliche Erfolge erzielt, vor allem auch in Kombination mit anderen Therapien. Ich arbeite nun seit 1999 mit Reiki und kann nur sagen, dass es wirkt! Das heißt nicht das alles damit geheilt werden kann, doch kann der geübte Therapeut Reiki überall einfließen lassen.

"Heilwerdung, Ganzwerdung bedeutet auch den Weg der Erkenntnis gehen und der kann nicht erzwungen werden."

Auf Grund meiner langjährigen Erfahrung mit ganzheitlichen Therapien und auch mit Reiki ist es aus der praktischen Anwendung so mancher Therapien mittlerweile entstanden, dass ich den Ausdruck bzw. die Bezeichnung Reiki nicht mehr benutze und somit aus einem Heilenden Universal -Tor schöpfe, welches namenlos ist.

Lange ist es dem Menschen schon auf Erden bekannt, dass es eine Höhere Kraft gibt die heilend wirkt. In Indien Prana, in China Qi, in Japan Ki, in Russland Orgon, im Christentum Heiliger Geist, im Hebräischen Ruach oder Shekina usw. genannt. Vielerlei sind dies Bezeichnungen die wir Menschen dieser höheren Energieform in der Vergangenheit gegeben haben.

 


 

Mesmerismus nach Dr. Anton Mesmer:

Friedrich Anton Mesmer

Der Deutsch Arzt aus Schwaben Dr. Franz Anton Mesmer, entwickelte auf Grund seiner langjährigen Erfahrung als Arzt und wissenschaftlicher Energetik Pionier seiner Zeit den so genannten Mesmerismus. Wir finden in der Literatur über die Entstehung des Mesmerismus auch klar die Verbindung zu dem ehrenwerten Arzt und Philosophen ,,Paracelsus ", der die Grundinspiration für Dr. Franz A. Mesmers Arbeit lieferte.


Seit vielen Jahren befasse ich mich mit dem sogenannten Mesmerismus und entwickelte in Verbindung mit meinen langjährigen therapeutischen Erfahrungen ein ganzheitliches Energiesystem das in der GITP zur Anwendung kommt.

Energetische Medizin in meiner Praxis/Ordination wird integrativ kombiniert mit Elementen des Mesmerismus, Elementen des traditionellen Reiki - Systems sowie weitern energetischen Anwendungen, die sich auf Grund der zu behandelnden Person ergibt.

 


Energetische Medizin wird generell in der GITP zur Anwendung gebracht!